ENERGIEMANAGEMENT nach ISO 50001
Update für Energiemanager

Die ISO 50001:2018 stellt in Verbindung mit der ISO 50003:2016 neue Anforderungen an das Audit: Zukünftig sind die zutreffende Ermittlung und fortlaufende Verbesserung der energiebezogenen Leistung für die Zertifizierung zwingend erforderlich. Wie Energiemanager und Energiebeauftragte die neuen Anforderungen erfolgreich meistern können, zeigt Ihnen diese Veranstaltungsreihe.

Ein Energiemanagementsystem nach ISO 50001:2018 bietet viele Vorteile. Die Erstattung der Energie- und Stromsteuer, die Begrenzung der EEG- und KWKG-Umlage und die Befreiung von der Energieauditpflicht nach EDL-G hat der Gesetzgeber an den Betrieb eines Energie- oder Umweltmanagementsystems geknüpft.

Einladung als PDF-Dokument

 
  ISPEX Veranstaltung Energiemanagement 2019 ISPEX_Veranstaltung_Energiemanagement_2019_2.pdf (Dateigröße 372 KB)
 

Die Veranstaltung vermittelt Ihnen

  • die Ermittlung der energiebezogenen Leistung
  • die Messung und Verifizierung der energiebezogenen Leistung
  • die Verbesserung der energiebezogenen Leistung

Fit für das Audit 2019

  • durch Kenntnis der Normanforderungen
  • mit Leitfäden, Checklisten und Vorlagen
  • mit Erfahrung aus der Praxis

Die Veranstaltung richtet sich an

  • Energieverantwortliche im Management
  • Energiemanager und Energiebeauftragte
  • Energieteam-Mitglieder und interne Auditoren

Ihre Referenten

  • Dipl.-Kfm. Marco Böttger, Energiemanager und Auditor
  • Jürgen Frisch, Leitender Auditor
  • Dipl.-Ing. (FH) Dirk Tiemann, Leitender Auditor

Zeit und Ort

Anmeldung

Bitte melden Sie sich verbindlich an. Nutzen Sie dazu das unten stehende Formular oder klicken Sie einfach oben auf die gewünschte Veranstaltung. Nennen Sie bitte die teilnehmenden Personen und einen Ansprechpartner für die Buchung.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Teilnahmegebühr (inkl. Tagungsverpflegung) beträgt 590,00 Euro zzgl. MwSt. pro Person.

Ihre Angaben werden ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage und die damit im Zusammenhang stehende Kommunikation zu unseren Produkten und Dienstleistungen genutzt.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.











Jetzt kostenpflichtig anmelden. *

Ansprechpartner

Für Fragen oder die Anmeldung zur Veranstaltung erreichen Sie Ihren Ansprechpartner Thomas Griensteidl unter der Telefonnummer 0921 – 150 911 119 oder per Email veranstaltung@ispex.de.

Gerne stehen Ihnen unsere Experten für Gespräche zu individuellen Fragestellungen zur Verfügung. Bitte geben Sie etwaige Themenvorschläge bei Ihrer Anmeldung an.