ISPEX - Business Energy Solutions

ISPEX ist ein seit Jahren auf dem deutschen Markt etabliertes Energieberatungsunternehmen. In Deutschland, Österreich und der Schweiz bietet ISPEX für Unternehmen und öffentlich-rechtliche Einrichtungen Lösungen in allen Bereichen des Energiemanagements.
Energiepreise

ENERGIEKOSTEN SENKEN

  • Günstigste Preise für Strom und Gas der besten Energieanbieter
  • Individuelle Einkaufsstrategie mit Marktbeobachtung
  • Ausschreibung nach VOL für öffentlich-rechtliche Auftraggeber
  • Optimierung von Netznutzungsentgelten, Steuern und Abgaben
Compliance

GESETZLICHE VORGABEN ERFÜLLEN

  • Energiemanagementsystem nach ISO 50001
  • Energieaudit nach DIN EN 16247-1
  • Alternatives System zur Verbesserung der Energieeffizienz
    nach § 3 SpaEfV
Sicherheit

VERANTWORTUNG ABGEBEN

  • Rechnungsprüfung
  • Energiecontrolling (BAFA-förderfähig)
  • Externer Energiebeauftragter bei Energiemanagementsystemen
    nach ISO 50001
Zertifikate Homepage
ISPEX Preischart Strom 2016-05

Energiemarkt-Kommentar: Großhandelspreise für Strom und Gas steigen Ende April plötzlich stark an

Im April entwickelten sich die Energiepreise zunächst wie erwartet: Die Strompreise zeigten einen leichten Aufwärtstrend, während sich die Gaspreise leicht fallend eher seitwärts bewegten. Ende April kam es bei den Energiepreisen allerdings zu unerwarteten Kurssprüngen und deutlich gestiegenen Preisen. Die von Unternehmen erzielbaren Energiepreise waren jedoch vor allem vom Preisniveau am Monatsanfang geprägt. Der durchschnittlich gebotene Strompreis lag im April mit 2,71 ct/kWh etwas über dem Vormonat. Gas wurde den Unternehmen nochmals günstiger als noch im März angeboten und wies einen Durchschnittwert von 1,53 ct/kWh auf. Wir gehen in unserem Marktkommentar wie gewohnt auf die Hintergründe der Energiepreisentwicklung ein und geben eine Prognose für Mai.

#Stromeffizienz in Unternehmen: Zielvereinbarung oder Benchmark? Kurzgutachten prüft Vereinbarkeit mit #BesAR bit.ly/1qGMt1s #EEG

Kosten für #Energiewende steigen: #EEG-Umlage und #Netznutzungsentgelte 2017 laut BMWi "wahrscheinlich" noch höher handelsblatt.com/13627020.html?…

Weitere News